Original Verbandskasten

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
oldman
Über - Member
Beiträge: 924
Registriert: 2. Mär 2010, 18:29
Wohnort: Saarland /preußischer Teil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon oldman » 13. Nov 2019, 13:27

...es ist mal wieder soweit...

...jetzt sind wir wieder, nach einem Kommentar, die nichts mit dem Thema zu tun hat, weit weg von der ursprünglichen Fragestellung. :flop:

Ich bin es leid mich mit sochen Sachen zu beschäftigen.

Ich komme immer mehr zu dem Entschluss, dass ich hier keine Fragen mehr öffentlich stelle, sondern gezielt User anschreibe.

Der Endeffekt ist der, dass, wenn das weitere User so handhaben, das Wissen der Allgemeinheit verborgen bleibt.

- Restkommentar gelöscht -

Gruss vom alten Mann
Zuletzt geändert von oldman am 13. Nov 2019, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Triumph ist es immer einen zu haben...

...es gibt nichts schöneres als einen GT6 zu fahren....

Benutzeravatar
oldman
Über - Member
Beiträge: 924
Registriert: 2. Mär 2010, 18:29
Wohnort: Saarland /preußischer Teil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon oldman » 13. Nov 2019, 13:34

@Scheu...

Danke, habe ich auch gesehen.

Habe mittlerweile auch ein für mich passendes Warndreick geschossen und auf dem Schrottplatz waren sie mir mit zwei alten Verbandskästen behilflich.

Sind zwar nicht die "erhofften Modelle - sehen aber auch schön aus....

Gruss vom alten Mann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Triumph ist es immer einen zu haben...

...es gibt nichts schöneres als einen GT6 zu fahren....

Benutzeravatar
Herr Ald
Super - Member
Beiträge: 322
Registriert: 18. Aug 2015, 21:23
Wohnort: Heiden NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Herr Ald » 13. Nov 2019, 13:35

Hab dir vor 5 Minuten geantwortet und jetzt das. Warum?
Beam me up, Scotty, there is no intelligent life down here! :-vh

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2361
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon 14Vorbesitzer » 13. Nov 2019, 14:17

oldman hat geschrieben:
4. Nov 2019, 19:19
...
P. S.: Ich möchte nicht wissen, was Ihr zur Zeit als Verbandskasten nutzt oder welchen "alten" Kasten Ihr im Wagen hab (Gruss an den speziellen "Freund", der immer auf jedes Thema seinen Senf dazu abgeben muss, auch wenn nicht themenbezogen ist). :mrgreen:
Bei allem gebotenem Respekt. In Foren gilt die alte Bauernregel: "Wer Polemik sät wird Polemik ernten" (oder so ähnlich)

Wenn Du damit nervlich nicht klar kommst, dann verzichte bitte einfach auf den Polemikteil. :happywink:

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 968
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Mangouman » 13. Nov 2019, 14:17

Ralf, der Blaue sieht doch angemessen aus. Da sollte auch alles reinpassen,
was reinmuss.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
oldman
Über - Member
Beiträge: 924
Registriert: 2. Mär 2010, 18:29
Wohnort: Saarland /preußischer Teil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon oldman » 13. Nov 2019, 14:34

@Mangoman...

...der RAC (von 1965 oder ein oder zwei Jahre später) ist mit den damals üblichen Maßen von 14 x 8,5 x 3,5 cm aus heutiger Sicht eher als Kinderspielzeug geeignet.

Der Graue (von 1958) ist auch nicht viel größer....

Gruss vom alten Mann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Triumph ist es immer einen zu haben...

...es gibt nichts schöneres als einen GT6 zu fahren....

Benutzeravatar
Scheu
Super - Member
Beiträge: 129
Registriert: 5. Okt 2015, 16:49
Wohnort: Oberdorf NW, CH
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Scheu » 13. Nov 2019, 14:50

Sehen doch cool aus, deine Sachen.
Ich glaube nicht, dass die Autokäufer damals das Geld hatten, immer neue Sachen zu kaufen. Die haben bestimmt die alten Sanibüchsen und Warndreiecke vom Vorgängerauto übernommen. Also pass auch etwas aus den Endefünfziger Jahren zu deinem 60er.

Hab auch einen alten Militärverbandkasten aus Alu... und den Inhalt modernisiert :lol:
Mein "George" ist ein MKIV, produziert am 06. Oktober, Anno 1971
Mein Credo: Wenn du etwas machen willst, mach es... warte nicht!

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8720
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Andi » 13. Nov 2019, 14:53

Gibt auch kleine Verbandskästen und Nachfüllpackungen.
Der in meinem SLK ist serienmäßig nur halb so groß wie die Norm.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 968
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Mangouman » 13. Nov 2019, 16:05

Motorrad Verbands Set ist in 150 x 50 x 100 mm zu haben.
Das sollte in die blaue Box auch reinpassen.

https://www.amazon.de/GoLab-Motorrad-Er ... 5806605512
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2765
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 978 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Rolf » 13. Nov 2019, 17:05

Mangouman hat geschrieben:
13. Nov 2019, 16:05
Motorrad Verbands Set ist in 150 x 50 x 100 mm zu haben.
Das sollte in die blaue Box auch reinpassen.

https://www.amazon.de/GoLab-Motorrad-Er ... 5806605512
Verbandkästen sind in einigen Ländern wie zum Beispiel in Österreich für Motorräder vorgeschrieben. Für Deutschland gibt es keine Verbandkastenpflicht für Motorräder.

Die ganze Beschreibung dieses Artikels ist irreführend. So braucht man auf dem Motorrad in Italien zwar keinen Verbandkasten, dafür aber eine Warnweste.

Und dieser Kasten erfüllt nur DIN 13167. In Deutschland ist für PKW aber DIN 13164 vorgeschrieben.

Also aufpassen, was man sich ins Auto legt....




Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
kamphausen
Administrator
Beiträge: 819
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon kamphausen » 13. Nov 2019, 17:44

@Ralf:

einatmen
ausatmen
einatmen
ausatmen
Browser schließen

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2361
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon 14Vorbesitzer » 14. Nov 2019, 09:31

... nochmal zurück zum Thema:
Ich habe mal im "guide to originality" dazu geblättert. Es gab ab Werk für den GT6 einige "accessories" und "special orders"
Zum Beispiel ein Warndreieck, das aber leider nicht abgebildet wird. Von einem Verbandskasten keine Rede (war also wohl in GB damals nicht Pflicht(?)) --- Besonders gut gefallen hat mir aber das "continental touring kit": Ein grosser Pappkarton gefüllt mit Kühlschläuchen, Dichtungen und weiteren Ersatzteilen die man als GT6-Fahrer bei Ausflügen aufs europäische Festland wohl zwingend gebraucht hat :lol: ... So war das damals, man hat sich halt Sorgen um das Wohl des Fahrzeugs gemacht, das Wohl der Insassen war wohl nicht so wichtig ;-) ....

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5478
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon MKIII » 14. Nov 2019, 09:52

14Vorbesitzer hat geschrieben:
14. Nov 2019, 09:31
.... So war das damals, man hat sich halt Sorgen um das Wohl des Fahrzeugs gemacht, das Wohl der Insassen war wohl nicht so wichtig ;-) ....
wobei ja der eigene mitgeführte Verbandkasten eher für andere Unfallgeschädigte gedacht ist als für die eigene Versorgung :wink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8720
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon Andi » 14. Nov 2019, 13:09

Außer das die Plaster ihre Klebekraft verlieren gibt es eh nichts was ein wirkliches Ablaufdatum hat in einem PKW-Verbandskasten.
Die Pflaster sind auch das einzige was ich da je benutzt habe und das für mich.
Ich kauf eh immer die Nachfüllpackungen nur wegen dem Haltbarkeitsaufkleber.
Wer also welche ohne den möchte....hab ein paar rumliegen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
oldman
Über - Member
Beiträge: 924
Registriert: 2. Mär 2010, 18:29
Wohnort: Saarland /preußischer Teil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Original Verbandskasten

Beitragvon oldman » 17. Nov 2019, 20:13

@14Vorbesitzer...

den "Guide" habe ich diesbezüglich auch durchforstet.

Beim Warndreieck kann ich mir vorstellen, dass hier erstmals Britax und dann Unipart zu den Ausstattern gehörten.

Laut meinen Rescherchen gab es zumindestens von Britax Warndreiecke und von Unipart Verbandskästen.

Ein Warndreieck von Britax habe ich in der Buch für 0,99 GBP plus 10 GBP Versandkosten in der englichen Bucht ergattert.

Alles Andere wird sich auch noch finden...

So einen "continental touring kit" suche ich auch noch - mir würde eine sehr gute Kopie der Inhaltsangabe wiürde mir schon reichen.

Gruss vom alten Mann
Mein Triumph ist es immer einen zu haben...

...es gibt nichts schöneres als einen GT6 zu fahren....